Pentax Systemkameras »

Pentax steht für hochwertige Fotokameras, Objektive und zahlreiche weitere optische Produkte. Das Unternehmen Pentax K. K. wurde am 17. Dezember 1938 gegründet. Bis 2008 gab es sie, die unter anderem noch Überwachungskameras und Teleskope hergestellt hat. Sie wurde von Hoya aufgekauft. Damit ist die Pentax K. K. unter diesem Namen nicht mehr eigenständig vertreten. Der für viele Nutzer bekannte Markenname blieb jedoch erhalten. Mit diesem wurden auch weiterhin optische Produkte hergestellt. Am 1. Oktober 2011 dann wurde die Fotosparte von Hoya mitsamt Pentax von Ricoh übernommen. Dieses Unternehmen stellte unter anderem Digital- und Kleinbildkameras her.

Pentax Systemkameras im Test



Systemkameras - verschiedene Typen, hohe Flexibilität

Unter einer Systemkamera ist im Grunde genommen ein Fotoapparat, der tragbar ist zu verstehen, der durch unterschiedliche Komponenten immer wieder neu gestaltet werden kann. 1936 feierte die Systemkamera auf den Markt gebracht ihre Premiere. Dies war die äußerst berühmte „Kine-Exakta“, die erste einäugige Kleinbildspiegelreflexkamera. Hergestellt hat sie das deutsche Unternehmen „Ihagee“. Im Normalfall kann man bei einer Systemkamera heutzutage das Objektiv wechseln. Auch der oder die Sucher – die es häufig mehrfach und an unterschiedlichen Stellen der Kamera gibt – können in einigen Systemen ausgewechselt werden. Das Gehäuse der Kamera ist dabei in vielen Fällen mit einem Bildsensor sowie Elementen für die Belichtung als auch die Bildschärfe ausgestattet.

Kameras und Objektive von Pentax vereinen Eleganz und Innovation

Gutes und ansprechendes Handling, neueste Technik, einfache Bedienung, perfektes Design – das trifft auf alle Modelle von Pentax zu, wie zum Beispiel auch auf die Pentax Q oder die Pentax K01. Klarheit und schlichtes, edles Auftreten, hinter welchem sich die Trends der Neuzeit des Kameramarkts verbergen, sind ein Markenzeichen von Pentax. Eine Auf- und Umrüstung von Objektiven und Co. ist dabei bei Bedarf jederzeit möglich. Dafür sorgt das von Pentax bewährte und ausgeklügelte System. Selbst unerfahrene Neulinge auf dem Gebiet der Systemkameras sind mit einer Pentax sofort auf dem aktuellen Stand der Technik.