Samsung NX300

SystemkameraTest.com 16. März 2013 0

Samsung NX300 Zu den Hauptmerkmalen der spiegellosen Systemkamera Samsung NX300 gehört vor allem der leistungsstarke Bildsensor. Er löst mit 20,3 Millionen Pixeln auf. Eine weitere Besonderheit: In die Kamera ist n-WLAN integriert. Bilder und Videos können damit im Handumdrehen ins Internet gestellt oder an mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet geschickt werden, vorausgesetzt, man hat die passende App. Doch wie sieht es mit der Aufnahmequalität und der Handhabung aus? Damit hat sich der folgende Testbericht näher auseinandergesetzt.

Die Samsung NX300 im Test

Lieferumfang

Kamera im Retro-Design mit professioneller Software

Samsung NX300 - BodyPackt man die Samsung NX300 Systemkamera aus, fällt gleich das Retro-Design auf. Dank seiner Form und Materialien liegt die Kamera gut in der Hand. Zum Lieferumfang gehören neben der Kamera auch zwei Programme. Das ist zum einen die Bildbearbeitungssoftware Adobe Lighroom und zum anderen der iLauncher von Samsung. Außerdem im Lieferumfang enthalten: Der Akku, das Ladegerät, ein Anschlusskabel für den USB-Anschluss eins PCs und eine Trageschlaufe. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Bildqualität

Schnelle Bildverarbeitung und hohe Farbwiedergabe hochauflösender Bilder

Samsung NX300 - 02Zusammen mit einem hochauflösenden CMOS-Sensor sorgt der DRIMe IV-Bildprozessor für eine besonders schnelle Bildverarbeitung. So wurde die Farbwiedergabe noch weiter verbessert. Bei derartig hohen Auflösungen kommt es mitunter auch zu lästigem Bildrauschen. Auch dieses Problem kann mit dem modernen Prozessor deutlich reduziert wenn nicht gar behoben werden. Dank der hohen Empfindlichkeit von bis zu ISO 25.600 gelingen auch Aufnahmen im Dunkeln. Lediglich die Serienbildfunktion ist verbesserungswürdig. Bei voller Auflösung und Autofokus sind nur 8,6 Bilder pro Sekunde möglich. Auch die Videoaufnahmen überzeugen. Sie werden in Full HD Auflösung gespeichert und bekommen einen Stereoton spendiert.

Handhabung

Schwenkbares Display zum Anfassen

Samsung NX300 - SeitlichSehr gut hat uns gefallen, dass sich das Display drehen lässt. Das ist vor allem bei ungewöhnlichen Perspektiven und Selbstporträts von unschlagbarem Wert. Vor allem, da der Monitor gleichzeitig als Sucher dient. Darüber hinaus handelt es sich nicht um ein gewöhnliches TFT Display, sondern um einen AMOLED Touchscreen. Die Aufnahmen können nicht nur drahtlos per WLAN übertragen, sondern dank modernem HDMI-1.4a-Anschluss auf den Fernseher oder einen anderen Bildschirm gesendet werden. Die Bedienung der Kamera ist äußerst komfortabel. Der Nutzer kann konventionelle Tasten, den Touchscreen oder das Kontrollrad nutzen.

Fazit

Hohe Bildqualität, tolle Verarbeitung und ein Plus an Flexibilität
Die neue spiegellose Systemkamera von Samsung ist mit Fug und Recht das neue Flaggschiff im Sortiment. Im Test hat vor allem die hohe Bildqualität, die moderne Technik, der hohe Komfort in der Handhabung und die Flexibilität beim Fotografieren überzeugt. Die ideale Kamera für alle, denen Spiegelreflexkameras zu teuer und unhandlich sind, die sich aber nicht mit einer gewöhnlichen Digitalkamera begnügen wollen. Sowohl der hochauflösende Bildsensor, als auch das praktische Display und die zahlreichen Kommunikationsmöglichkeiten machen diese Kamera zu einem echten Juwel unter den Systemkameras. Schade ist allerdings, dass die Aufnahmen nicht als RAW-Datei gespeichert werden können, sondern lediglich im Dateiformat JPEG erscheinen.

Details zum Kauf und Preis der Samsung NX300

Die NX 300 Systemkamera von Samsung wird in den Farben Schwarz und Weiß geliefert. Ohne Wechselobjektive kostet sie ca. 800 Euro.

GerätenameSamsung Electronics GmbH DSC Division EV-NX300ZBSTDE
Bewertung
4.3 von 5 Punkten
Preis
389,99 €

Technische Details zur Samsung NX300
Auflösung20,3 Megapixel, 5.472 x 3.648 Bildpunkte
Auflösung Video1.920 x 1.080 Pixel Full-HD
DateiformateJPEG, MPEG-4
Bildratemax. 60 Bilder pro Sekunde
ISO-EmpfindlichkeitISO 100 – 25.600
Monitorgröße3,31 Zoll AMOLED-Touchdisplay (8,4 cm Bilddiagonale), drehbar
Blitzn/a
Anschlüsse / AusgängeHDMI 1.4a
Abmessungen122 x 64 x 41 mm
Gewicht310 Gramm im betriebsbereiten Zustand
Preisca. 800 Euro

Kommentare »